Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich 
auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).
In den vorliegenden Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website und unseres Onlineshops www.bieneswelt.com.  

Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch den Vertrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

Die Speicherung der Daten erfüllt folgende Zwecke: Zurverfügungstellung des Onlineangebots, seiner Funktionen und Inhalte, Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Kunden bzw. Interessenten, Reichweitenmessung / Marketing (anonym).

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail unter info@bieneswelt.com Kontakt mit uns aufnehmen,
werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nnicht ohne Ihre Einwilligung weiter.  

Kauf im Onlineshop

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen:  Wenn Sie eine oder mehrere der genannten Daten nicht oder nicht korrekt bereit stellen möchten, so kann der Einkaufsvorgang nicht abgeschlossen werden. Ihre Daten werden in diesem Fall nicht gespeichert. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der notwendigen Daten an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen DHL zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Alle angebotenen Zahlungsarten werden in Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, angeboten. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzerklärung behandelt. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten spätestens nach 7 Tagen gelöscht. Im Falle eines  Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der 
steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.   

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.   

Recht auf Auskunft und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch den Vertrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. 

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Ziffern (Identifikationscodes; ID-Nummern) bestehen. Diese werden im Webbrowser des Endgerätes des Users gespeichert und enthalten selbst keinerlei personenbezogene Daten des Nutzers. Cookies bzw. die ID-Nummern des Cookies ermöglichen es dem Server, der das Cookie platziert hat, den Browser bei einem erneuten Besuch einer Website wiederzuerkennen, indem beim nächsten Aufruf der Website mit demselben Endgerät und Webbrowser das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt werden, die das Cookie erzeugt hat (First Party Cookie), oder an eine andere Webseite eines Drittanbieters gesandt werden, zu der das Cookie gehört (Third Party Cookie). Ein Cookie ist immer an eine eindeutige Domain (jene des Servers, der das Cookie abgespeichert hat) gebunden, sodass der Server, welcher das Cookie erstellt hat, auch darauf zugreifen kann.

Cookies enthalten folgende Informationen:

  • Bezeichnung des Cookies;
  • Bezeichnung des Servers, von dem das Cookie stammt;
  • ID-Nummer des Cookies;
  • ein Enddatum, nach dessen Ablauf das Cookie automatisch gelöscht wird.

Es wird – nach Art und Zweck – zwischen

  • Funktionalitäts-Cookies (diese sind für die Nutzung unseres Webangebotes erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden)
  • Analyse-Cookies (diese dienen der Reichweiten- und Zugriffsmessung sowie der Analyse, welche Angebote wie oft aufgerufen werden) und
  • Targeting-Werbe-Cookies (diese dienen dazu, Dein Nutzungsverhalten zu analysieren und Dir auf Basis der dadurch ermittelten Interessen personalisierte Werbung anzuzeigen) und – nach der Speicherdauer – zwischen
  • Sitzungs-Cookies (diese Cookies werden automatisch wieder gelöscht, wenn Du Deinen Browser schließt) und
  • Permanenten Cookies (diese Cookies bleiben auf Deinem Gerät bis zu einem definierten Ablaufdatum oder bis zur Löschung durch Dich gespeichert) unterschieden.

Folgende Cookies werden auf dieser Seite verwendet:

Name /      Speicherdauer /             Nutzen

_ga     2 years   (2 Jahre)        Used to distinguish users. ( Wird genutzt, um Nutzer zu unterscheiden)
_gid24 hours   (24 Stunden)        Used to distinguish users. ( Wird genutzt, um Nutzer zu unterscheiden)
_gat1 minute   (1 Minute)        Used to throttle request rate. (Drosselt die Anforderungsrate)

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse mit Google Analytics 

Diese Website benutzt Google Analytics (externer Link zur Datenschutz-Seite von Google Analytics), einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Sie können über die unter „Cookies“ genannten Möglichkeiten hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer 
IP-  Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem 
folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weiters können Sie der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail mit Ihrer (stationären) IP-Adresse zusenden. Wir werden Besuche unserer Homepage von der genannten IP-Adresse aus den Ergebnissen von Google Analytics über die Filterfunktion aus den Ergebnissen herausfiltern 

Newsletter 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website mittels Ausfüllen des entsprechenden Formulars unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre aktive Zustimmung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Die Angabe eines Namens ist ein Pflichtfeld. Dies dient jedoch nur dazu, dass wir den Newsletter mit einer persönlichen Anrede füllen können. Es steht Ihnen frei, einen Namen Ihrer Wahl (auch Fantasienamen) einzutragen. 

Sofern Sie ein Kundenkonto bei uns angelegt haben und zusätzlich einem Newsletter zustimmen, so werden diese Daten miteinander in Verbindung gebracht und gemeinsam in einem Konto gespeichert. Das Anlegen eines Kundenkontos ist jedoch keine Voraussetzung für das Abonnieren des Newsletters. 

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, wird Ihnen automatisch eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung zugesendet. Erst wenn Sie diesen Link aktivieren, sind Sie für den Newsletter registriert und Ihre Daten werden gespeichert (Double Opt-in Verfahren). Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Für den Newsletter-Versand wird der Anbieter Mailchimp genutzt. Mit der Zustimmung zum Newsletter stimmen Sie auch den AGB dieses Anbieters zu. Diese können hier aufgerufen werden: https://mailchimp.com/legal/. Mailchimp ist eine einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt. Einen solchen Auftragsverarbeitungsvertrag haben wir mit Rocket Science Group, LLC abgeschlossen.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bieneswelt.com, oder benutzen Sie den Link am Ende eines Newsletter zur Abmeldung. 
Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Ein etwaig bestehendes Konto inkl. Ihrer dort hinterlegten Daten ist davon nicht betroffen. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Die Erfolgsmessung des Newsletters erfolgt anonym über einen sog. „web beacon„, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden, es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte so anzupassen, dass wir unseren Nutzern möglichst nur interessante Inhalte anbieten.

Abschluss eines Data-Processing-Agreements

Wir haben ein sog. „Data-Processing-Agreement“ mit MailChimp abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Der Vertrag kann unter diesem Link eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/privacy/#1._The_Basics /.

Facebook Gewinnspiele

Für unsere Gewinnspiele auf Facebook gilt: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Wenn du über keinen Facebook-Account verfügst, kannst du uns auch an info@bieneswelt.com eine E-Mail schreiben. Bitte beachte hierfür unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen. Des Weiteren können wir den Gewinn nur an Personen zuschicken, die eine Lieferadresse in Österreich oder Deutschland angeben. Weitere Voraussetzungen zur Teilnahme sind beim jeweiligen Gewinnspiel vermerkt (z.B. Liken eines Beitrags oder der Seite).

Wir ermitteln den oder die GewinnerIn per Zufall nach dem angegebenen Ende eines Gewinnspiels. Der oder die GewinnerIn wird per Privatnachricht auf Facebook binnen 3 Werktagen kontaktiert (oder per E-Mail, wenn auf diesem Weg am Gewinnspiel teilgenommen wurde). In beiden Fällen wird der oder die Gewinnerin NICHT veröffentlicht. Wir werden lediglich bekannt geben, dass ein Gewinner gezogen wurde, jedoch keine weitere Informationen und insbesondere keine persönlichen Daten veröffentlichen. Wir werden den oder die GewinnerIn ersuchen, uns seinen Namen und Anschrift bekannt zu geben, andernfalls kann der Gewinn leider nicht zugestellt werden. Die Daten des/der GewinnerIn werden frühstens nach der Zustellung des Gewinns, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht. Diese Aufbewahrungsfrist dient dazu, um das Ankommen des Gewinns beim Gewinner sicherstellen zu können und auf etwaige Rückfragen entsprechend eingehen zu können. 

Sobald wir die notwendigen Adressdaten erhalten haben, wird der Gewinn binnen 3 Werktagen verschickt. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, außer an das zuständige Versandunternehmen, um den Gewinn zustellen zu können.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen finden Sie unter  https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de und der Datenschutzerklärung von Google:  https://policies.google.com/privacy.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag). Einen solchen Auftragsverarbeitungsvertrag haben wir mit unserem Hostingprovider abgeschlossen. Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sorgen wir also gemeinsam mit unserem Hostingprovider.

Ihre Rechte 

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre 
datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der uns unter 
info@bieneswelt.com oder der Datenschutzbehörde beschweren. 

Wir weisen Sie jedoch hin, dass von einer Löschung der Daten abgesehen werden kann, wenn der Webshop-Betreiber aus anderen rechtlichen Gründen dazu verpflichtet ist, die Daten weiterhin aufzubewahren, beispielsweise steuerrechtlich nach § 132 Abs 1 BAO. 

Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account). Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

So erreichen Sie uns 

Sie erreichen uns unter info@bieneswelt.com oder unter +43 677 61871719  

Inhaberin der Website und des Webshops: 

Sabine Rajchl 
Rotensterngasse 33-35/2/14 
1020 Wien 
Österreich

Weitere Angaben siehe Impressum.