Luftballon hochhalten

Kicken wie ein Profi-Fußballspieler

SpieleranzahlAlterRäumlichkeitMaterial
Mindestens 13+genügend Platz1 Luftballon/Kind

Anmerkung zum Material: Es genügt ein aufgeblasener Luftballon pro Kind. Doch je mehr unterschiedliche Farben die Luftballone haben, desto einfacher ist das Spiel zum Einstieg. Es sollten außerdem ein paar Ersatzballons bereit gehalten werden.

Das Spiel: Jedes Kind erhält einen aufgeblasenen Luftballon. Dieser wird in die Luft geworfen und muss dann so lange wie möglich in der Luft gehalten werden. Dabei dürfen nur die Füße verwendet werden. Während diese Praktik bei deutschen Fußballspielern als hochhalten bezeichnet wird, nennen es die Österreicher und gebietsweise auch die Schweizer „gaberln“, da der Ball immer wieder aufs Neue „aufgegabelt“ wird.

Die Ballons bewegen sich aufgrund unterschiedlichem Verhalten der Kinder quer durch den Raum. Schwierig wird es dann, wenn die Luftballons von zwei Kindern nahe aneinander geraten. Denn sie dürfen den Ballon eines anderen Kindes nicht berühren, müssen aber den eigenen Ballon retten. Die Kinder sollten rasch zusammenarbeiten, entsprechend ausweichen und sich flink bewegen, damit beide ihre Ballons retten können.

Spielvarianten: Alternativ kann dieses Spiel natürlich auch auf andere Körperteile, wie beispielsweise die Hände oder den Kopf, beschränkt werden. Seid kreativ! Habt ihr es auch schon mal mit der Nasenspitzen oder dem Ellenbogen versucht?

Über das Spiel: Wichtig ist in jedem Fall, dass genügend Platz vorhanden ist, sodass jedes Kind samt seinem Luftballon Freiraum besitzt und nicht bei jedem Kick, Wurf oder Hochhalteversuch gleich jemand anderem in die Quere kommt. Diese Situationen sollen die Kooperationsfähigkeit und das freundliche Miteinander der Kinder fördern, die Kinder jedoch nicht überstrapazieren. Aus diesem Grund eignet sich das Spiel auch für den Außenbereich.

Sofern kein Wind oder nur eine leichte Brise weht, bleibt der Schwierigkeitsgrad zum Innenbereich praktisch unverändert. Im Fall von stärkerem Wind eignet sich das Spiel unter Umständen eher für Kinder, die 8 Jahre oder älter sind.

Bücher Shop

Bücher

Poster Shop

Poster

Postkarten Shop

Postkarten

Kunterbuntes Shop

Kunterbuntes

Otter Oskar Menu

Abenteuer

Schwein Sonja und das Glühwürmchen Gustav Schneehase Schnuppe und der Sommer Ringel und Ottis neues Zuhause Igel Iris und der Kastanienbaum Willi und der Schnee
Tiere Gruppenbild

Tiersteckbriefe

Frosch Florentin Biene Hund Harri Eule Elina Dachs Dominik Chamäleon Claus Bärin Bea Ameise Alfred
Spielideen ohne Material

Spiele ohne Material

Spielideen für unterwegs

Spiele für unterwegs

Spiele für draußen Spielideen

Spiele für draußen

Laufspiele Spielideen

Laufspiele

Wissenswertes über Honig

Honig

Das Leben einer Biene

Leben einer Biene

Pollen, Blütenstaub und Bienen

Pollen

Bienensterben und Klimaveränderungen

Bienensterben

Services Workshops

Workshops

Services Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Bienen in Wien
Bienen in Wien
Bienen Lieblingsblume
Bienes Lieblingsblumen
Die Bienen von Notre Dame
Die Bienen von Notre-Dame
Weihnachtsstern
Weihnachtsstern