Luftballon-Tennis

Für dieses Tennis braucht ihr keine Schläger.

SpieleranzahlAlterRäumlichkeitMaterial
Mindestens 24+überallLuftballon, Schnur

Die Vorbereitung: Spannt eine Schnur quer über den Raum oder eine Wiese. Wenn ihr keine Befestigungspunkte findet, können zwei Spieler oder Spielleiter die Schnur auch halten. Die Höhe sollte so gewählt werden, dass auch die kleinsten Mitspieler einen Luftballon drüber werfen können.

Ein Junge läuft auf einen roten Ball zu, der in der Luft fliegt.

Das Spiel: Ab 2 Spielern kann’s los gehen. Seid ihr mehr, teilt ihr euch in gleich große Teams auf und stellt euch auf die gegenüberliegenden Spielseiten. Wer zuerst den (Luftballon-)Ball bekommt, könnt ihr per Münzwurf entscheiden. Die entsprechende Mannschaft erhält den Luftballon. Mit der flachen Hand werft ihr den Ball auf die andere Seite – dort muss er von einem Team der gegnerischen Mannschaft angenommen werden, bevor er auf den Boden fällt!

Regeln

Passt die genauen Regeln am besten entsprechend der Spieleranzahl an:

2 Spieler: Wenn der Luftballon auf den Boden fällt, erhält der andere Spieler den Ball zum Aufschlag. Alternativ bekommt er einen Punkt – wer zuerst 10 Punkte hat, hat gewonnen.

3 – 5 Spieler: Fällt der Ball zu Boden, läuft der Spieler, der am nächsten zum Ball war, einmal ums Feld. In dieser Zeit geht das Spiel bereits weiter! Die Mannschaft muss also kurze Zeit ohne ihn auskommen und besonders gut aufpassen, dass der Luftballon nicht wieder zu Boden fällt. Auch bei dieser Variante könnt ihr Punkte zählen.

Ab 6 Spielern: Seid ihr mehr Spieler, empfehlen wir nur noch Punkte zu zählen. Läuft ein Spieler ums Feld, kann es schnell kompliziert werden! Ihr könnte die Varianten aber auch einfach ausprobieren – oder euch eigene Regeln ausdenken!

Bei einer ungeraden Spieleranzahl könnt ihr einen Schiedsrichter auswählen, der regelmäßig eingewechselt wird. Macht euch dafür zum Beispiel eine festgelegte Zahl fest, wie oft der Luftballon zu Boden fällt.

Sind die Kinder unterschiedlich alt oder groß, ist es in manchen Fällen auch fairer, wenn eine Mannschaft mehr Mitspieler hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Bücher Shop

Bücher

Poster Shop

Poster

Postkarten Shop

Postkarten

Kunterbuntes Shop

Kunterbuntes

Otter Oskar Menu

Abenteuer

Schwein Sonja und das Glühwürmchen Gustav Schneehase Schnuppe und der Sommer Ringel und Ottis neues Zuhause Igel Iris und der Kastanienbaum Willi und der Schnee
Tiere Gruppenbild

Tiersteckbriefe

Frosch Florentin Biene Hund Harri Eule Elina Dachs Dominik Chamäleon Claus Bärin Bea Ameise Alfred
Spielideen ohne Material

Spiele ohne Material

Spielideen für unterwegs

Spiele für unterwegs

Spiele für draußen Spielideen

Spiele für draußen

Laufspiele Spielideen

Laufspiele

Wissenswertes über Honig

Honig

Das Leben einer Biene

Leben einer Biene

Pollen, Blütenstaub und Bienen

Pollen

Bienensterben und Klimaveränderungen

Bienensterben

Services Workshops

Workshops

Services Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Die besten Winteraktivitäten mit Kindern.
5 Tipps, was du mit Kindern im Winter unternehmen kannst
Symbol für Spielkette: Männchen halten sich an der Hand
Spielketten
Kindergeburtstags-Tisch: Bunte Dekoration mit Tellern und Hüten
Kindergeburtstag in Wien
Bienen in Wien
Bienen in Wien