Zeitungslauf

Von Zeitungsinsel zu Zeitungsinsel

SpieleranzahlAlterRäumlichkeitMaterial
Mindestens 26+ausreichend PlatzZeitungen

Die Vorbereitung: Bereitet die Zeitungen am besten schon vor der Veranstaltung so vor, dass ihr jedes Blatt einzeln habt und die Zeitung nicht mehr zusammen geklammert ist. So spart ihr euch viel Stress am großen Tag. Denn Kinder können es ja kaum erwarten. 🙂 Pro Kind benötigt ihr zwei große Zeitungsblätter.

Das Spiel: Spielen nur zwei Kinder mit, stellen sich die Kinder nebeneinander vor einer Startlinie auf. Bei mehr Kindern könnt ihr das Spiel als Staffellauf organisieren. Die beiden Gruppen bilden eine Schlange. Nach dem Startschuss laufen die ersten beiden Kinder los. Doch das ist bei diesem Spiel gar nicht so einfach. Denn die Kinder dürfen sich nur auf Zeitungen fortbewegen.

Zeitung

Das bedeutet: Ihr legt eine Zeitung vor euch auf den Boden und stellt euch drauf. Dann legt ihr die nächste Zeitung vor euch und springt um eine “Insel” weiter. Um weiter zu kommen, müsst ihr die erste Zeitung wieder aufheben und vor euch legen. So könnt ihr euch langsam, aber sicher, fortbewegen.

Wenn ihr einen Staffellauf macht, dürfen die nächsten Kinder immer loslaufen, sobald die ersten die Zielgerade überschritten haben. 

Mottos und Kindergeburtstage: Dieses Spiel bietet tolle Voraussetzungen, um es kreativ in verschiedene Mottos oder Anlässe zu integrieren. So könnt ihr als Piraten von Insel zu Insel hüpfen und nach einem geheimnisvollen Schatz suchen. Oder ihr seid Prinzessinnen, die von Einhorn zu Einhorn springen. Verwandelt euch in Spatzen, die von Pfütze zu Pfütze hüpfen. 

Das Ziel: Dieses Spiel könnt ihr im Wettbewerb oder im Team spielen. Denn auch bei einem Staffellauf könnt ihr ein gemeinsames Ziel verfolgen. Alle Kinder müssen sicher am Ufer ankommen. Sollte eine Insel zerstört (eine Zeitung zerrissen) werden, helft euch gegenseitig und teilt eure Inseln. So ist Teamwork gefragt!

Den Schwierigkeitsgrad steigern

Möchte man das Spiel noch anspruchsvoller gestalten, können rutschfeste Teppiche, Fußmatten oder Unterlagen statt den Zeitungen verwendet werden. Denn rutschfeste Bodenmatten haben die Angewohnheit, dass sie sich schwierig verschieben und aufheben lassen. Hier ist für Kinder nicht nur Geschwindigkeit sondern unter Umständen auch Fingergeschick gefragt.

Bücher Shop

Bücher

Poster Shop

Poster

Postkarten Shop

Postkarten

Kunterbuntes Shop

Kunterbuntes

Otter Oskar Menu

Abenteuer

Schwein Sonja und das Glühwürmchen Gustav Schneehase Schnuppe und der Sommer Ringel und Ottis neues Zuhause Igel Iris und der Kastanienbaum Willi und der Schnee
Tiere Gruppenbild

Tiersteckbriefe

Frosch Florentin Biene Hund Harri Eule Elina Dachs Dominik Chamäleon Claus Bärin Bea Ameise Alfred
Spielideen ohne Material

Spiele ohne Material

Spielideen für unterwegs

Spiele für unterwegs

Spiele für draußen Spielideen

Spiele für draußen

Laufspiele Spielideen

Laufspiele

Wissenswertes über Honig

Honig

Das Leben einer Biene

Leben einer Biene

Pollen, Blütenstaub und Bienen

Pollen

Bienensterben und Klimaveränderungen

Bienensterben

Services Workshops

Workshops

Services Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Symbol für Spielkette: Männchen halten sich an der Hand
Spielketten
Kindergeburtstags-Tisch: Bunte Dekoration mit Tellern und Hüten
Kindergeburtstag in Wien
Bienen in Wien
Bienen in Wien
Bienen Lieblingsblume
Bienes Lieblingsblumen